Off To Texas!

Hi meine Lieben,
wie ich euch schon auf Instagram erzählt habe, geht es für mich heute nach Texas!!! 
Während ich diesen Blogpost gerade schreibe, sitze ich auch schon am Flughafen in Hamburg. Von hier fliege ich erst einmal nach Kopenhagen, von dort dann weiter nach Chicago und der letzte Stopp ist dann San Antonio. Das ist das erste Mal, dass ich diese Route fliege und ich bin insgesamt 16 Stunden unterwegs. Aber das ist diese Reise auf jeden Fall wert. In Texas treffe ich wie schon die letzten Jahre viele tolle Reiter, unter anderem meine langjährige Freundin Chloe, auf die ich mich besonders freue.
Viele neue Gesichter werden dieses Jahr dabei sein und insgesamt sind wir eine total bunt gemischte Truppe von jungen bis hin zu sehr erfahrenen Reitern. Es ist einfach unglaublich toll, dorthin zu fliegen, weil die Leute extrem nett sind und es riesen Spaß macht. Texas an sich ist natürlich auch wahnsinnig spannend und man läuft auch wirklich Leuten mit Cowboyhut und Cowboystiefeln über den Weg, also genau so wie man es aus Filmen kennt.
Ich helfe dort dann beim Training der Pferde mit. Das ist auch jedes Jahr etwas anders, deshalb bin ich schon gespannt, wie das dieses Jahr wird. Abends unternehmen wir dann immer alle was zusammen, wir gehen zum Beispiel zum Mexikaner essen, was immer mega cool ist und auch so richtig traditionell mit Musik und allem. Das Essen dort ist eh so toll, es gibt zum Beispiel auch die besten Cupcakes der Welt!
Die Ställe sehen übrigens ganz anders aus als bei uns! Der Stall, in dem ich die letzten Jahre war, war relativ klein aber total offen, so dass die Pferde überall rein- und rausgucken konnten. Eigentlich sind sie aber eh den ganzen Tag auf der Weide, außer im Sommer, da sind sie nur in der Nacht draußen, weil es sonst einfach zu heiß für sie ist. So wird’s auch jetzt sein wenn ich dort bin, in der Sommerzeit ist einfach so eine Hitze dort!
Dieses Jahr haben wir aber zum Glück eine Arena, also eine überdachte Halle. Wir fangen auch immer super früh am Morgen an, damit wir dann mittags schon fertig sind und man nicht in der Hitze reiten muss.
Gleich geht’s auch schon los, ich bin mega aufgeregt und voller Vorfreude!! Natürlich werde ich euch so gut es geht bei Instagram auf dem Laufenden halten. 
Ich schicke euch liebe Grüße,
 
Eure Kathleen

Leave a comment